Trenntoilette selber bauen - Schritt für Schritt zu Klo für Camper, Van und Co. mit Kildwick

29.01.2021 13:39

Wir bei Kildwick zeigen euch Schritt für Schritt, wie man eine Trenntoilette selber bauen und somit der Verschmutzung des Wassers durch WCs entgegenwirken kann. Wer sich eine nachhaltige Lebensweise zum Ziel gesetzt hat, stolpert früher oder später unweigerlich über die Auswirkung seiner täglichen Hinterlassenschaften auf die Umwelt.

Fest steht: Jeder Mensch verbraucht im Durchschnitt pro Tag rund 35 Liter Wasser, um seine Exkremente die Toilette herunter zu spülen. Dabei gelangen mit jedem Liter Medikamentenrückstände und andere Chemikalien, welche von den Kläranlagen nicht vollständig gefiltert werden können, in unser Grundwasser.

Trockentoiletten wirken der Verschmutzung unseres Grundwassers entgegen. 

Mehr Informationen zu dem Thema Wasserverschmutzung findest du in diesem Artikel.

Die Funktionsweise einer Trockentoilette für Camper

Das Prinzip einer Trenntoilette ist gleichermaßen einfach wie komfortabel.

Mithilfe eines Trenneinsatzes werden flüssige von festen Ausscheidungen getrennt. Der Trenneinsatz wird deshalb auch Separator oder Diverter genannt. Da ohne ihn das Trennprinzip nicht funktionieren würde, stellt er das Herzstück der Toilette dar. Sofern du nicht das Kildwick HappyLoo nutzt, fallen deine Ausscheidungen idealerweise in zwei unterschiedliche Auffangbehälter – einen Feststofftank und einen Urinbehälter. Durch die strikte Trennung der Ausscheidungen entstehen keine unangenehmen Gerüche, wie es oft bei Chemietoiletten – zum Beispiel bei Dixi Klos auf Festivals – der Fall ist.


Obwohl wir hier ein wenig genauer sein müssen. Gerüche im Feststofftank, den du bestenfalls mit einer kompostierbaren Feststofftüte auskleidest, werden vor allem durch die Einstreu gebunden. Diese ist daher ein weiterer wichtiger Bestandteil deiner Trockentoilette.
Wenn du ein empfindliches Näschen hast und trotz akkurater Trennung und Einstreu Gerüche wahrnimmst, kannst du deine Trenntoilette zusätzlich mit einem Ventilator ausstatten. Darauf gehen wir am Ende des Artikels genauer ein.

Letztlich kannst du die Ausscheidungen ganz einfach und unkompliziert entsorgen. Du kannst sie auch  – in aufbereiteter Form – der Natur als wertvolle Ressource zurückführen. Ganz ohne den Einsatz von Chemikalien können somit dein Kot als wertvoller Humus und dein Urin als nährstoffreicher Pflanzendünger dienen. Die Trenntoilette nennt man aus diesem Grund auch Komposttoilette.

Details zu der Kompostierung menschlicher Ausscheidungen und der Urinverwendung im Garten erklären wir ebenfalls in unserem Blog.

Die Must-Have‘s zum Trenntoilette selber bauen

First things first: Die Wahl des stillen Örtchens 

Eine gründliche Vorbereitung ist auch beim Trenntoilette selber bauen die halbe Miete. Bevor es ans Eingemachte geht, solltest du dir ein stilles Örtchen auswählen und den verfügbaren Raum genau ausmessen. Bei Kildwick haben wir auch für den kleinsten Raum praktikable Toilettenlösungen geschaffen. Dadurch kannst du dir den Bau eines Grundgerüstes ersparen für dein Klo für Camper.


Während du das HappyLoo überall im Handumdrehen aufklappen kannst, passt unser MiniLoo in schmale Nischen von rund 34 cm Breite. Das EasyLoo sowie FancyLoo benötigen mehr Platz mit einer  Breite von ca. 43cm. Für jene stillen Örtchen, welche diese Maße nicht erfüllen, kannst du dir mit Hilfe unserer Kildwick Trenntoiletten Bausätze ohne Gehäuse deine ganz individuelle Trenntoilette selber bauen. Berücksichtige dabei den Platz, den du zum Verstauen der beiden Auffangbehälter und gegebenenfalls für den Ventilator benötigst und ermittle die Maße für den Bau des Grundgerüsts.

Schritt Zwei: Der Bau des Grundgerüsts & dessen Verkleidung

Beim Trenntoilette selber bauen sägst du die Holzlatten und Kanthölzer oder andere verfügbare Materialien, denen du mit deinem Toilettenprojekt einen neuen Nutzen geben kannst, für das Grundgerüst entsprechend der in Schritt 1 ermittelten Maße zu.
Du kannst die Utensilien auch aus dem Baumarkt deines Vertrauens holen. Dort kann man sie dir auch auf das gewünschte Maß zuschneiden. 

© @mari_marielle

Entweder verkanten sich die Materialien und geben dem Gerüst somit von selbst Halt, oder du verschraubst die einzelnen Bestandteile nun mithilfe von Winkeln, Scharnieren und Schrauben miteinander. Insbesondere bei der Nutzung der Trenntoilette in Fahrzeugen, in denen es bei der Fahrt mal holprig werden kann, ist das Verschrauben der Bestandteile die sicherere Variante. Die Stabilität deiner Konstruktion musst du letztlich allein einschätzen, wir plädieren allerdings immer dafür, auf Nummer Sicher zu gehen.


Nach der Fertigstellung des Grundgerüsts kannst du die Verkleidung deiner neuen Trockentoilette vornehmen. Dein Klo für camper ist nun bald einsatzbereit. Auch hierbei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt, denn ob du Holzplatten verwendest oder auch hier einem verwahrlosten Material à la Upcycling einen neuen Nutzen gibst, ist dir überlassen. Beachten solltest du nur, dass die Front oder der Deckel abnehmbar bzw. zu öffnen sein müssen, um die Auffangbehälter regelmäßig zu entleeren. Diesen Teil befestigst du deshalb am besten mit einem Scharnier am Grundgerüst.

Last but not least: Das Fine-tuning der Trockentoilette/Klo für Camper

Das Gehäuse deiner neuen Komposttoilette ist nun bereit, um mit den Auffangbehältern, dem Trenneinsatz, einer Toilettenbrille und einem Toilettendeckel bestückt zu werden.

In Schritt 1 hast du dir beim Ausmessen des verfügbaren Raums bereits Gedanken zum Verstauen der beiden Auffangbehälter gemacht. Entweder hast du den Platz für das Toilettengehäuse so bemessen, dass die beiden Behälter ohne weiteren Aufwand stabil darin stehen können, oder du musst weitere Vorkehrungen treffen und diese zum Beispiel mit zusätzlichen Holzlatten stabilisieren.  

Trenntoilette selber bauen - hier ein Beispiel

Trenntoilette selber bauen mit Bauanleitung zum Camper Klo

© https://www.wohn-blogger.de/

Da sich in den Auffangbehältern deine Ausscheidungen befinden, solltest du in jedem Fall sicherstellen, dass sie während einer Fahrt nicht verrutschten können. Das Auslaufen des Urinkanisters während der Fahrt auf schlechten oder unbefestigten Straßen, durch tiefe Schlaglöcher und über freies Gelände kann jedoch auch die stabilste Toilettenkonstruktion nicht immer verhindern.


Auch darüber haben wir uns den Kopf zerbrochen die perfekte Lösung für dich entwickelt: Der Einbau des Kildwick Edelstahl Siphons oder des Kildwick Spillguard Kits zwischen Trenneinsatz und Urinkanister gewährleistet den Auslauf- und Geruchsschutz auch bei holprigen Abenteuern. 

Und damit kommen wir auch schon zum anfangs genannten Herzstück der Komposttoilette: Dem Trenneinsatz. Abhängig von dem Platz, den das von dir auserkorene stille Örtchen hergibt, sorgen unsere drei unterschiedlichen Varianten des Kildwick Separators für die zuverlässige Trennung deiner Ausscheidungen. Dabei bieten wir dir neben dem Klassik Einsatz mit dem Trenneinsatz XL die Möglichkeit, den Separator individuell auf deine gewünschte Größe zuzuschneiden und mit dem Kompakt Trenneinsatz eine weitere Option für dein Einbau unter jedem Standard Toilettensitz.Nachdem du dich für das Herzstück deiner Komposttoilette entschieden und es im Gehäuse verbaut hast, folgt die Montage des Toilettensitzes.


Der robuste Kildwick Bambus Toilettensitz ist eine ökologische Alternative zu den handelsüblichen Toilettensitzen aus Kunststoff und ist dazu einfach zu montieren. Wenn du diesen Artikel in unserem Onlineshop bestellt, werden bereits alle notwendigen Installationsmaterialien mitgeliefert. Nach einigem Ausmessen, Hämmern, Kleben, Sägen, Schneiden, Schrauben, Nageln und was du sonst alles in den vorangegangenen Schritten zum Bau deiner Trenntoilette getan hast, bist du nun fertig und glücklicher Besitzer einer selbstgebauten Komposttoilette …

Nützliches Add-On: Die optimale Lüfterlösung für deine Komposttoilette

… wenn wir da nicht noch ein nützliches Add-On für dich hätten.

Jene Spürnasen, die auch die kleinsten Gerüche wahrnehmen, können mit unseren Kildwick Lüftersets noch einmal nachhelfen. So kannst du entweder direkt beim Trenntoilette selber bauen oder im Nachgang eine Gehäusebelüftung einbauen.

Trenntoilette selber bauen mit Bauanleitung zum Camper Klo

© https://www.wohn-blogger.de/

Unser Lüfterset 5V lässt sich dank seines USB-Adapters kinderleicht über ein Handy Ladekabel, eine Powerbank oder das Kildwick Solarpanel an eine Stromversorgung anschließen, während unser Lüfterset 12V mit dem zweipoligen Anschluss direkt an das 12 V-Netz angeschlossen wird. Die Anschlusskabel verfügen über zwei Aderendhülsen, sodass du bei diesem Lüfter frei entscheiden kannst, wie du ihn gerne anschließen möchtest. Ob Wago- oder Lüsterklemmen, Löten oder sonstige Konstruktionen – alles ist möglich.

Die Position des Lüfters kann man variieren. Bei unseren EasyLoos mit Lüfter ist dieser entweder links oder rechts hinten. Im ersten Schritt zum Klo für camper musst du die notwendigen Öffnungen bohren, wobei dir unsere Schablonen für den 5V bzw. 12V Lüfter hilfreich sein können.
Da die fortfolgenden Schritte beim Klo für Camper beim Einbau der beiden Lüfter-Alternativen sehr unterschiedlich sind, sehen wir hier von einer viel zu langen Beschreibung ab. Stattdessen verweisen wir dich an unsere Aufbauanleitungen, welche du im Kildwick Support findest. 

Trenntoilette selber bauen: Das Wichtigste zusammengefasst

Vorteile von DIY Trockentoiletten

Bei dem Trenntoilette selber bauen kommen dir und der Umwelt jede Menge Vorteile zugute:

  • Du sparst die wichtigste Ressource auf Erden: Wasser
  • Ökologische Herstellung durch minimalen Einsatz von Kunststoffen
  • Fast geruchsfrei durch Trennsystem, Einstreu und gegebenenfalls Gehäusebelüftung
  • Garantiert hygienische Sicherheit ohne Zusatzstoffe: Auf der glatten Oberfläche des Urinseparators haben Bakterien und Keime keine Chance
  • Kein Einsatz von Chemie und somit keine Gefahr vor Allergien oder Reizungen bei diesem Klo für Camper
  • Umweltfreundliche und nachhaltige Entsorgung von Hinterlassenschaften
  • Simple und saubere Entleerungsmöglichkeit sowie leicht zu reinigende Ausscheidungsbehälter
  • In kleinen Räumlichkeiten ist die Entleerung der Kanister von oben möglich
  • Du kannst den zur Verfügung stehenden Raum bestmöglich nutzen
  • Mit dem Kildwick Sitzkissen kannst du dir zusätzlich eine weitere Sitzmöglichkeit schaffen
  • Hohe Belastbarkeit bei geringem Eigengewicht: Kildwick Loos wurden bis 140kg getestet
  • Hoher Sitzkomfort: Mit dem Kildwick Bambus Toilettensitz wird deine Trenntoilette so komfortabel wie ein normales WC
  • Du kannst deine eigenen Gestaltungsideen einbringen


Trenntoilette selber bauen mit Bauanleitung zum Camper Klo

© https://www.instagram.com/dimileau/

Unterm Strich gesagt: Eine (Kildwick) Trockentoilette oder Klo für Camper bringt maximalen Komfort in dein Abenteuer ohne schlechtes Gewissen gegenüber der Umwelt.

Notwendige Bestandteile beim Bau einer Trockentoilette/Klo für Camper

© https://www.instagram.com/ellies_van_log/

Zusammengefasst benötigst du fürs Trenntoilette selber bauen:

  • Holzlatten, Kanthölzer, oder ähnliches für das Grundgerüst
  • Schrauben, Scharniere, Nägel und Winkel zur Befestigung aller Bestandteile
  • Holzplatten oder ähnliches für die Verkleidung
  • Einen Feststofftank und einen Urinkanister
  • Einen Siphon oder Spillguard
  • Einen Trenneinsatz
  • Einen Toilettensitz
  • Einstreu
  • Kompostierbare Feststofftüten
  • Gegebenenfalls einen 5V oder 12V Ventilator, wenn du eine feine Spürnase hast


Zu guter Letzt: Nicht nur der Einbau der Gehäuselüftung, sondern auch alle weiteren Schritte zum Bau deiner Trenntoilette findest du im Detail erklärt auf unserer Website, auf der wir Downloads und Infos zur Selbstmontage  zusammengetragen haben. 

Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß beim Bau deiner Trockentoilette! Lass uns an deinem Projekt teilhaben indem du uns per E-Mail an hello@kildwick.com schreibst oder in deinen Social Media Kanälen verlinkst. Wenn du Fragen zu dem Artikel bzw. Aufbau hast oder an einen Punkt kommst, an dem du nicht weiter weißt, helfen wir dir gern per E-Mail oder Telefon weiter.

Dein Kildwick Team