Alle Produkte lagernd und sofort lieferbar!

Feststofftanks & Urinkanister



Artikel 1 - 5 von 5

Sicher und hygienisch: Weithalskanister und Feststoffeimer

In unseren Weithalskanistern und Feststoffeimern aus stabilem Plastik werden Urin und Feststoffe sicher und sauber aufbewahrt. Hier findest du für deinen Selbstbau oder als Ersatz Festoffeimer mit 5,5 l, sowie 9,5 l oder 16 l Volumen. Dazu bieten wir dir Weithalskanister mit 9,5 l Volumen und den besonders platzsparenden Weithalskanister 5 l. Beide Urinkanister haben zudem einen praktischen Bügel, mit dem sie gut transportiert werden können. 

————————————————

Weithalskanister: BPA frei und lebensmittelecht

Wenn du möchtest, kannst du unsere Weithalskanister auch zum Transport von Wasser benutzen, da sie aus BPA-freiem Polyethylen bestehen und dadurch lebensmittelecht sind. 

Somit kannst du auch mit gutem Gewissen Pflanzen und Gemüse in deinem Garten mit gesammeltem (und verdünntem) Urin aus den Weithalskanistern düngen. 

 

Unser Bestseller: Der kleine Weithalskanister 5 l

Alles außer Standard: Unser Weithalskanister 5 l entspricht mit seinen kompakten Maßen absolut nicht der Norm. Doch gerade das macht ihn besonders: Denn durch seine geringe Höhe von 13,3 cm passt der Weithalskanister 5 l nicht nur ins MicroLoo und PiccoLoo, sondern ist auch bestens geeignet als Urinkanister für selbstgebaute Trockentrenntoiletten im VW T5 und T6 sowie in sämtlichen Micro-Campern. 
 

Weithalskanister mit Deckel: praktisch für die Entsorgung

Unsere Weithalskanister mit Deckel sind besonders praktisch, wenn sie ausgeleert werden sollen. Dann kann der Deckel für den Transportweg zur Entsorgungsmöglichkeit aufgeschraubt werden, ohne dass der Inhalt heraus schwappt.

Während sich der Weithalskanister in der Trenntoilette befindet, kann der Deckel nicht aufgeschraubt werden, da der Urinablass des Trenneinsatzes in den Urinkanister hinein reicht. Der Deckel kann währenddessen im Inneren des Korpus aufbewahrt werden, damit er nicht abhanden kommt.

Auch unsere Feststoffeimer haben alle einen Deckel. Der Deckel ist allerdings als Sichtschutz im Inneren der Trenntoilette nicht dauerhaft zu empfehlen, da er den Feststoffeimer luftdicht verschließt, was den Trocknungsprozess der Feststoffe behindert.

Der Deckel des Feststoffeimers ist allerdings praktisch, wenn der Eimer voll ist, aber aktuell keine Entsorgungsmöglichkeit besteht. Dann kann ein neuer Feststoffeimer eingesetzt werden, während der volle Eimer luft- und geruchsdicht verschlossen aufbewahrt wird, bis sich eine Möglichkeit zur Entsorgung bietet.